START-Stipendien für Schüler mit Migrationshintergrund: Was bietet ein START-Stipendium?
– Ein dreijähriges Förderprogramm neben der Schule
– Ein deutschlandweites Netzwerk aus 3.000 jungen Menschen
– 1.000 Euro Bildungsgeld pro Jahr und einen Laptop
– Eine Vielzahl von Angeboten zur Stärkung vonKommunikation, Kreativität, Zusammenarbeit und kritischem Denken

Zusätzlicher A1 Kurs in AchernAb Januar 2021 wird es in Achern einen zusätzlichen A1 Kurs geben. Durchgeführt wird der Kurs von dem IDS (Institut für Deutsche Sprache) und durch das Land Baden-Württemberg gefördert. Für diesen Kurs gelten somit andere Zulassungsbedingungen als bspw. für Integrationskurse. Gerne dürfen Sie diese Informationen verbreiten und mir Personen nennen, die an einem solchen Kurs Interesse hätten. Ob eine Zulassung zum Kurs möglich ist, wird im Einzelfall geprüft.
Kursdauer: 25.01.21 – 21.05.21
Kurstage: Mo – Fr
Kurszeiten: 13:30 – 16:45 Uhr
Kursferien: 15. – 16.02.21 (Fastnacht)
                          2– 09.04.21 (Ostern)
Kursort: Achern, Plaukelmatte 5, Raum 11
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, daher melden Sie sich bitte rechtzeitig.

Qualifizierungsangebot in Achern: Weiterbildung für Migranten/Flüchtlinge zur

Fachkraft für Haustechnik inkl. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten + berufspraktisches Deutsch für das Handwerk
Beginn: in Achern vom 15.03.2021 bis 11.11.2021
Für das Berufsbild Fachkraft für Haustechnik +berufspraktisches Deutsch für das Handwerk benötigen die Teilnehmer A2 oder B1 Sprachniveau und keinen Berufsabschluss. Wir vermitteln den Kursteilnehmenden passgenau die Sprach- und handwerklichen Kenntnisse, die diese für ihren späteren Arbeitsplatz benötigen. Diese Weiterbildung wird finanziert über Bildungsgutschein, die von der Agentur für Arbeit oder den Jobcenter ausgestellt wird.
Zielgruppe:
  • Migranten und Flüchtlinge ohne (technischen) Berufsabschluss –praktische Berufserfahrung ist natürlich von Vorteil – wir vermitteln den Teilnehmenden passgenau die sprachlichen und handwerklichen Kenntnisse, die Sie bei der zukünftigen Arbeitsstelle benötigen
  • Die Migranten und Flüchtlinge benötigen ein Sprachlevel A2/B1
  • Alle Altersgruppen: – MOTIVATION geht vor Qualifikation
Weitere Infos: Petra Schraufl-Koch, AK Training+Beratung GmbH
Tel.:  +49 621 124 703 12
Fax:  +49 621 124 703 29
mailto: p.schraufl-koch@ak-training.com
www.ak-training.com